Bamberger Nachtwächter – die besonderen Führungen durch Bamberg

Add Background Images Here
Stacks Image 209
Stacks Image 231

Stadtführungen der besonderen Art
durch die Altstadt von Bamberg

Route der öffentlichen Rundgänge


Treffpunkt für alle öffentlichen Rundgänge zu den festen Terminen für Einzelgäste ist grundsätzlich die Tourist-Information, Geyerswörthstraße 5.

Von dort geht es auf unterschiedlichen Routen zumeist via Schimmelsgasse, Böttingerhaus, Obere Pfarre weiter in Richtung Dom und Sandgebiet. Die Routen sind flexibel und werden auf die Bedürfnisse der Gäste und das Geschehen vor Ort abgestimmt.

Bei Gruppenrundgängen wird die Route, abhängig vom Treffpunkt und dem Zielpunkt so ausgerichtet, dass in jedem Fall verschiedene Höhepunkte des Weltkulturerbes enthalten sind.
Stacks Image 216
Rundgänge für Einzelgäste
zu festgelegten Terminen.

Stacks Image 218
Gruppenrundgänge
für Tagungen, Firmen, Vereine, Geburtstage u.ä. bis max. 18 Personen.
Stacks Image 220
Kindernachtwächterführungen
richten sich an Gruppen von Kindern bis 12 Jahre.
Beachten Sie bitte unsere Winterpause vom 7.1. - 14.3. bei den regelmäßigen Rundgängen. Gruppenführungen sind ganzjährig möglich. Wichtig: keine Rundgänge am: 1.1., Karfreitag und 24.12. und 25.12.

Tickets und Reservierungen


Karten erhältlich im Tourismus- und Kongress Service in Bamberg (Tel: 0951 - 2976-200) oder abends direkt (ohne Gewähr) bei den Bamberger Nachtwächtern.

Voranfrage, Reservierung, Buchung direkt bei den Bamberger Nachtwächtern 0951 - 1892518 oder 0178 - 4265004
bzw. beim Tourismus- und Kongress Service (Tel.: 0951 - 2976-200)

Nutzen Sie auch unser Kontaktformular für Ihre Wünsche, Fragen und Reservierungen.